formats
Published on 20/04/2010, by in Uncategorized.

Große Neugier und gegenseitige Wertschätzung bestimmten unsere Gespräche mit den HR und Social Media Projektteams der Telekom.

Wir sprachen u.a. mit Andrea Schönwetter (@sunshiny75), Simon Kramm (@TelekomKarriere) und Marco Baldauf (@T_Entertainer)  über die Erwartungshaltung der “Digital Natives” (Selbstverwirklichung, Unterstützung, Partizipation, Vernetzung und die Nutzung des SocialWebs) und darüber, wie die Telekom versucht diesen Erwartungen gerecht zu werden indem sie Raum und Räume für die neue Arbeitskultur der „Digital Natives“ schafft.

Aber was heißt hier eigentlich „Digital Natives“? Wir sind zwar schon ein paar Jahre  älter (und erfahrener !?) als die unter 25-Jährigen, aber auch „digital“ und mit “Computern aufgewachsen”! Zu was macht uns das? Zu „Senior Digital Natives“ ; )

Assoziationen am Ende unseres Besuches bei der Telekom

Fazit: Wie Andrea Schönwetter am Ende des Treffens so treffend sagte: Die Zeit war zu kurz! Deswegen freuen wir uns sehr darüber, dass der Austausch weiter gehen soll. Wir werden berichten.